Vorlesewettbewerb 2019 entschieden

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb am MPG wurde aus den Reihen der sechsten Klassen der bester Vorleser bzw. die beste Vorleserin gesucht. Schulsiegerin am MPG ist Elin Mamat (Bild 1 und 2) aus der 6a (Frau Sapel) geworden. Sie hat aus dem Buch „Spider“ von Andy Mulligan gelesen. Da die Leistungen nach dem ersten Lesedurchgang noch knapp beieinander lagen, entschied die Jury, dass es eine zweite Runde mit einer unbekannten Textstelle geben sollte. Danach stand das Urteil der Jury, die aus den Deutschlehrkräften der vier sechsten Klassen bestand, fest.

Folgende Schüler/innen aus den drei anderen Klasen traten ebenfalls an: 6b (Frau Dr. Knittel): Marcel Phan (Bild 3) mit dem Buch „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ von Joanne K. Rowling 6c (Frau Wolfschlag): Sofia Buttenmüller (Bild 4) mit dem Buch „Alea Aquarius“ von Tanya Stewner 6d (Frau Dr. Knittel): Emilia Jacob (Bild 5) mit dem Buch „Rosen und Seifenblasen verliebt in Serie“ von Sonja Kaiblinger. Die Ehrung mit Übergabe der Urkunde und des Preises wird im ersten Konvent im neuen Jahr vorgenommen.


...zurück

Weihnachtsoratorium 2019

Das Max-Planck-Gymnasium mit seiner Fachschaft Musik möchte Sie ganz herzlich am 4. Advent 2019 um 17 Uhr zu einem besonderen Weihnachtskonzert in die katholische Kirche Sancta Maria einladen: Musiziert wird das weltberühmte Weihnachtsoratorium von  J. S. Bach – die Kantaten 1 und 4 bis 6.

Chor und Projektorchester des Max-Planck-Gymnasiums, bekannte und neue Solisten und Solistinnen werden unter der Leitung von D. Schäfer-Renno und S. Schrape die Weihnachtsbotschaft erklingen lassen. Zwei Schüler der Jahrgangsstufe 12 geben zu Beginn eine kurze Einführung.

Lassen Sie sich  mitnehmen nicht nur in den Jubel der Weihnachtszeit, sondern auch in die besinnlichen Momente dieses Werkes. Über Ihr Kommen freuen wir uns.

 

 


Kunstkalender 2020 erschienen

Der erste Bürgermeister der Stadt Lahr, Guido Schöneboom, bekam bereits ein druckfrisches Exemplar von Schülerinnen und Schülern dersechsten bis elften Klassen und Kunsterzieherin Marion Bekker überreicht. Für alle anderen Interessenten ist der Kunstkalenderdes Max-Planck-Gymnasiums ab sofort auf dem Sekretariat der Schule zum Preis von acht Euro erhältlich.

Die mittlerweile zehnte Auflage des Kalenders zeigt Arbeiten, die im vergangenen Schuljahr im Kunstunterricht entstanden sind. Sie reichen von Grafik und Malerei bis Collage und wurden von Schülerinnen und Schülern aller Stufen angefertigt. „Dieses Mal sind viele Arbeiten der Fünftklässler des letzten Schuljahres dabei, weil sich dieser Jahrgang als sehr begabt gezeigt hat“, freut sich Marion Bekker. „Da so viele schöne Arbeiten vorlagen, aber nur zwölf Kalenderblätter plus Deckblatt zur Verfügung standen, haben wir sie überwiegend in Blöcken zusammengefasst“, beschreibt sie eine Besonderheit der aktuellen Ausgabe.

Foto: Der Ersten Bürgermeister der Stadt Lahr, Guido Schöneboom freut sich über das erste Exemplar des MPG-Kunstkalenders 2020 für sein Büro.


...zurück

DDR-Zeitzeuge im Gespräch mit MPG-Schülern

Mario Röllig sollte wegen seiner Freundschaft mit einem West-Berliner Politiker als Informant des DDR-Staatsicherheitsdienstes angeworben werden. Er versuchte deshalb im Juni 1987 über die ungarisch-jugoslawische Grenze zu fliehen, wo er jedoch verhaftet wurde. Über seine Erfahrungen als Häftling im Gefängnis der Staatssicherheit in Berlin-Hohenschönhausen und sein Leben danach sprach er mit sichtlich bewegten Schülerinnen und Schülern des Max-Planck-Gymnasiums in der Aula. Das Theaterstück „Akte R“ und der Dokumentarfilm "Der Ost-Komplex" zeichnen Rölligs Geschichte nach.
...zurück

Informationen zum bevorstehenden Fahrplanwechsel

Hier können Sie die bereits ab 15. Dezember 2019 gültigen Fahrpläne einsehen. Die aktuellen Fahrpläne befinden sich wie gewohnt im Servicebereich (rechts) unserer Startseite.

Informationen für Fahrschüler SJ 2019/20

Das Sekretariat informiert in kompakter Form über Neuerungen für Fahrschüler. Bitte beachten Sie das Hinweisblatt.

Termine

22.12.2019

Weihnachtsoratorium.

17 Uhr, Sancta Maria.


23.12.2019

WEIHNACHTSFERIEN.

Bis 6.1.


28.1.2020

Notenkonferenzen.

Jgst. 11 & 12.


Alle Termine anzeigen ►

Sonstiges

Alle Meldungen anzeigen ►
 

Max-Planck-Gymnasium

Max-Planck-Straße 12 - 77933 Lahr
Tel: 07821/91950 - Fax: 07821/919525

Schüler Lehrer Eltern