Say hello to the roaring 20s

Die Theater-AG der Oberstufe am Max-Planck-Gymnasium startete mit einem Krimi-Dinner in das neue Jahr. Ausnahmsweise spielte die Theater-AG der Oberstufe einmal nicht für Publikum, sondern nur für sich selbst. Im Rahmen eines Krimi-Dinners versetzten sich die Schülerinnen und Schüler in das Prag der 20er Jahre. Am Abend nach der Premiere eines Theaterstücks wird die Hauptdarstellerin tot aufgefunden. Wer ist es gewesen? Über mehrere Runden hinweg versuchten die Schülerinnen und Schüler dem Täter auf die Schliche zu kommen.

Schon Wochen zuvor hatten sie ihre Rollen gewählt und vorbereitet sowie Kostüme zusammengestellt. Den Nachmittag verbrachte Ben Schüssele (als Koch Wenzel Woyzeck) mit Helfern in der Küche und bereitete ein wohlschmeckendes Drei-Gänge-Menü zu. Das Deko-Team und ein bisschen Charleston-Musik ließen vergessen, dass man sich in einem Klassenzimmer befand. Zwar wurde der Mörder am Ende nicht entlarvt, jedoch verbrachte die Theater-AG einen unterhaltsamen Abend und übte - ganz nebenbei - das Improvisieren in Rollen.

Aisha Hellberg


...zurück

Informationen für Fahrschüler SJ 2019/20

Das Sekretariat informiert in kompakter Form über Neuerungen für Fahrschüler. Bitte beachten Sie das Hinweisblatt.

Termine

25.1.2020

Debating-Wettbewerb.

Atrium.


28.1.2020

Notenkonferenzen.

Jgst. 11 & 12.


28.1.2020

Start up - Young talents BW Workshop

10b und 10c. 8-16.30 Uhr, Aula.


Alle Termine anzeigen ►

Sonstiges

Alle Meldungen anzeigen ►
 

Max-Planck-Gymnasium

Max-Planck-Straße 12 - 77933 Lahr
Tel: 07821/91950 - Fax: 07821/919525

Schüler Lehrer Eltern