Das Max-Planck-Gymnasium

...begleitet die Heranbildung verantwortungsbewusster Persönlichkeiten im wertschätzenden Miteinander. 

Aktuelles

Gegen das Vergessen - für die Erinnerung

Unterzeichnung der Bildungspartnerschaft zwischen dem MAX und dem Förderverein der Ehemaligen Synagoge Kippenheim Seit vielen Schuljahren besteht bereits eine intensive Kooperation zwischen dem Max-Planck-Gymnasium und dem Förderverein der Ehemaligen Synagoge Kippenheim, beispielsweise in Form von (digitalen) Exkursionen, Wettbewerben oder…

Mehr erfahren

Seminarkurs gewinnt bei "Jugend und Wirtschaft"

Erfolg beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend und Wirtschaft“ - Han Nguyen gewinnt Artikelpreis Der Seminarkurs Wirtschaftsjournalismus des Max-Planck-Gymnasiums unter der Leitung von Martin Geier hat am 14. September 2022 in Berlin einen von drei Schulpreisen beim bundesweiten Wettbewerb Jugend und Wirtschaft in Empfang genommen. Die beiden…

Mehr erfahren

Fünf neue Lehrkräfte am MAX

Verstärkung erhielt das MPG-Kollegium zu Beginn des Schuljahres 2022/23 in Gestalt folgender Lehrkräfte (v.l.):  Frau Inga Batt mit den Fächern Biologie und Französisch. Frau Nora Saile mit den Fächern Deutsch und Sport. Herr David Möhnle mit den Fächern Ethik, Gemeinschaftskunde und Wirtschaft. Herr Heiko Rieber mit den Fächern Englisch,…

Mehr erfahren

Hanna Metzger veröffentlicht Text

Text einer MPG-Schülerin veröffentlicht Im Rahmen des 4. Vechtaer Literaturpreises reichten junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg Beiträge zum Thema „Stille – ein anderes Lebensgefühl?“ ein. 100 Beiträge wurden für eine Anthologie ausgewählt, darunter der Text der MPG-Schülerin Hanna…

Mehr erfahren

Neues Jahrbuch seit 13.9. erhältlich

Pünktlich zum neuen Schuljahr erscheint am Montag (13.9.) das Jahrbuch des Max-Planck-Gymnasiums. Auf knapp 120 Seiten bildet es das vielfältige Schulleben ab, das - trotz anhaltender Pandemie - mit zahlreichen Aktivitäten gespickt war. Zudem enthält das Jahrbuch Klassenfotos aller Klassen und viele Beiträge der gesamten Schulgemeinschaft in Form…

Mehr erfahren

Termine

Fototermin I

Foto Niedenthal.

Fototermin II

Foto Niedenthal.

Leitbild

Wir Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitung, Verwaltung pädagogisches und technisches Personal bilden die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr.

Alle am Schulleben Beteiligte sind sich der Unterschiedlichkeit ihrer Rollen und der an sie gestellten Erwartungen bewusst und respektieren diese. Sie sind sich einig in ihrem Willen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und wollen durch die jeweils eigenen Zielsetzungen ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Lebensraums betonen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept für den G8‐Zug basiert auf einer wohlüberlegten Kontingentstundentafel, die in den letzten sechs Jahren immer wieder überarbeitet und den ministeriellen Vorgaben angepasst worden ist.

Die Poolstunden sind bei uns nie in die Fächer integriert gewesen, sie sollten immer allgemein bildend, nur in geringem Maße fachspezifisch stützend sein. Als besonders erfolgreich können wir die Klassenlehrerstunden bezeichnen.

48.338349, 7.877549