Das Max-Planck-Gymnasium

...begleitet die Heranbildung verantwortungsbewusster Persönlichkeiten im wertschätzenden Miteinander. 

Aktuelles

Zoe Kautz schafft es in die F.A.Z.

Der Seminarkurs "Wirtschaftsjournalismus" nimmt auch im Schuljahr 2023/24 am Wettbewerb "Jugend und Wirtschaft" der F.A.Z. teil. in der April-Ausgabe war es dann endlich soweit: die erste Veröffentlichung unseres Kurses - und gleich einen Aufmacher!  Dies gelang Zoe Kautz mit ihrem Unternehmensbericht über Neoperl. Diese Firma fertigt…

Mehr erfahren

Taizé 2024 - Wenn alles still ist, geschieht am meisten

So erlebten die Teilnehmer, darunter Jugendliche, die sich auf die Firmung vorbereiten, die Zeit in Taizé vom 01.04. bis 07.04.2024, welche durch Thomas Dieterle, Religionslehrer am Max-Planck-Gymnasium, organisiert wurde. Für die 14 Jugendlichen und 10 Erwachsenen war das Ankommen bei Regen in Taizé eine Mischung aus Aufregung, Anspannung und…

Mehr erfahren

Debating-Wettbewerb in Würzburg

Auch dieses Jahr durften wir, die Debating-AG des Max-Planck-Gymnasiums, für ein Wochenende nach Würzburg fahren, um dort in vier Debatten gegen andere Schulen anzutreten. Trotz Aufregung und beginnender Anspannung vor der Abfahrt machte sich Erleichterung breit, als wir in den Zug stiegen, der uns einige Stationen näher an unser Reiseziel bringen…

Mehr erfahren

Müllsammelaktion

Am 20.3.24 fand das alljährliche Müllsammeln der Klassen 9 statt. Die Schülerinnen und Schüler sammelten fleißig und waren davon berührt wie viel Müll sie auf ihrer kurzen Strecke gefunden haben. Dabei sammelten sie hunderte von Zigarettenstummel außerdem Flaschen und jede Menge Plastikmüll.

Mehr erfahren

Auf den letzten Blick - Mitschnitt der Aufführung vom 7.3.24

Auf den letzten Blick Musikalisch- szenische Inszenierung zur Ausstellung „von der Bevölkerung kaum wahrgenommen...“ Sehen Sie hier den Mitschnitt der Aufführung vom 7. März 2024 in der Ehemaligen Synagoge Kippenheim. Ende 1995 sind aus einem privaten Nachlass fünf Fotografien aufgetaucht – historische Zeugnisse der Deportation der letzten 31…

Mehr erfahren

Termine

Beginn des schriftlichen Abiturs

Beginn der schriftlichen Abiturprüfungen.

Geburtstag Max Planck

166. Geburtstag von Max Planck!

Wiederbeginn für JS2

Wiederbeginn des Unterrichts für JS2.

VdF-Mitgliederversammlung 2024

Aula, 19 Uhr.

Pfingstferien

Vom 20. bis 31.5.

Leitbild

Wir Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitung, Verwaltung pädagogisches und technisches Personal bilden die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr.

Alle am Schulleben Beteiligte sind sich der Unterschiedlichkeit ihrer Rollen und der an sie gestellten Erwartungen bewusst und respektieren diese. Sie sind sich einig in ihrem Willen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und wollen durch die jeweils eigenen Zielsetzungen ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Lebensraums betonen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept für den G8‐Zug basiert auf einer wohlüberlegten Kontingentstundentafel, die in den letzten sechs Jahren immer wieder überarbeitet und den ministeriellen Vorgaben angepasst worden ist.

Die Poolstunden sind bei uns nie in die Fächer integriert gewesen, sie sollten immer allgemein bildend, nur in geringem Maße fachspezifisch stützend sein. Als besonders erfolgreich können wir die Klassenlehrerstunden bezeichnen.

48.338349, 7.877549