Das Max-Planck-Gymnasium

...begleitet die Heranbildung verantwortungsbewusster Persönlichkeiten im wertschätzenden Miteinander. 

Aktuelles

Historische Fotografien für Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung zum Sprechen bringen

Schülerinnen und Schüler aus Lahr und Freiburg erweitern Fotosonderausstellung in der Ehemaligen Synagoge Kippenheim um inklusive Features Wie können Menschen mit Blindheit und Sehbehinderung an einer Fotografiesonderausstellung teilhaben, ohne die visuellen Exponate sehen zu können? Diese Frage stand im Zentrum einer mehrwöchigen Projektarbeit…

Mehr erfahren

Exkursion ins Herz Europas

Basiskurse Französisch besuchen Strasbourg Nachdem sie sich im Unterricht intensiv mit den deutsch-französischen Beziehungen sowie der Rolle der beiden Länder in der europäischen Union beschäftigt hatten, besuchten die Basiskurse Französisch der Jahrgangsstufen 1 und 2 die so nahe gelegene "Hauptstadt Europas". Zunächst erkundeten sie Strasbourg…

Mehr erfahren

Die 1000 Kilometer-Marke ist geknackt!

Auch nach der zweiten von drei Wochen liegt das Team MAX beim diesjährigen Stadtradeln sehr gut im Rennen. Das Stadtradeln dauert 21 Tage, nämlich vom 1. bis 21. Mai 2024. Inzwischen haben Bartosz Hutnik und Martin Geier mit jeweils knapp über 1000 Kilometern nach 14 Tagen eine sehr gute Bilanz vorzuweisen. Heute trafen sich die beiden im…

Mehr erfahren

Konzertbesuch der 7a

Wir, die Klasse 7a, besuchten am Donnerstag, den 18. April das SWR Sinfonieorchester im Freiburger Konzerthaus. Um 8.45 Uhr fuhren wir mit dem Bus zum Lahrer Bahnhof und fuhren von dort aus ca. 40 Minuten zum Konzerthaus. Dort versammelten sich schon viele andere Klassen. Nach einer kurzen Zeit liefen wir in das Gebäude und gaben unsere Taschen…

Mehr erfahren

Zeitreise und Spurensuche beim Krimidinner

Mal ausnahmsweise ohne Publikum begab sich die Theater-AG der Oberstufe bei einem Krimidinner in das Ambiente der 20er Jahre und auf die Suche nach dem Täter. Prag in den "Goldenen Zwanzigern", es ist der Abend nach der Premiere eines neuen Theaterstücks, umso tragischer, dass die Hauptdarstellerin ermordet aufgefunden wird. Doch wer ist der…

Mehr erfahren

Termine

Eröffnung Abitur

Ergebnisse der schriftlichen. Prüfungen

GLK Nr. 4

Gesamtlehrerkonferenz, 14 Uhr.

Mündliches Abitur

Vom 26. bis 28.6.

Abiturfeier

Abiturfeier.

Sommerferien

Vom 25.7. bis 6.9.

Leitbild

Wir Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Eltern, Schulleitung, Verwaltung pädagogisches und technisches Personal bilden die Schulgemeinschaft des Max-Planck-Gymnasiums in Lahr.

Alle am Schulleben Beteiligte sind sich der Unterschiedlichkeit ihrer Rollen und der an sie gestellten Erwartungen bewusst und respektieren diese. Sie sind sich einig in ihrem Willen, konstruktiv zusammenzuarbeiten und wollen durch die jeweils eigenen Zielsetzungen ihren spezifischen Beitrag zur Gestaltung des schulischen Lebensraums betonen.

Pädagogisches Konzept

Unser pädagogisches Konzept für den G8‐Zug basiert auf einer wohlüberlegten Kontingentstundentafel, die in den letzten sechs Jahren immer wieder überarbeitet und den ministeriellen Vorgaben angepasst worden ist.

Die Poolstunden sind bei uns nie in die Fächer integriert gewesen, sie sollten immer allgemein bildend, nur in geringem Maße fachspezifisch stützend sein. Als besonders erfolgreich können wir die Klassenlehrerstunden bezeichnen.

48.338349, 7.877549