Aktuelles

Hier sehen Sie eine Übersicht der jüngsten Aktivitäten an unserer Schule. Ob Veranstaltung, Unterrichtliches, Wettbewerbserfolge oder Außerunterrichtliches - hier werden Sie fündig. Ein Abbild unseres lebendigen Schullebens!

Erasmus in Irland - beneidenswert!

Acht Achklässler und Achtklässlerinnen des Max-Planck-Gymnasiums waren eine Woche lang Teil eines Erasmusprojektes in einer Schule in Ballinasloe, mitten in Irland. Außer den irischen Schülerinnen und Schülern war auch je eine französische, italienische und kroatische Schülerdelegation angereist. Unter dem Motto „Exploring and Storytelling through…

Mehr erfahren

Spendenlauf für die Ukraine

Max-Planck-Gymnasium und „Lahr hilft" planen Großveranstaltung „Solidarität mit der Ukraine": Unter diesem Motto haben sich die Initiative „Lahr hilft" des Vereins „Gemeinsam Europa e.V." und das Max-Planck-Gymnasium zusammen getan. In der Schülerschaft des „Max" war aufgrund des Krieges gegen die Ukraine der dringende Wunsch entstanden, die…

Mehr erfahren

Spendenlauf

Impressionen vom Spendenlauf

Mehr erfahren

Carla Erb hat ein Auge für spannende Themen

Carla Erb berichtet in der F.A.Z. über Weltmarktführer Plusoptix Bereits zum dritten Mal konnte der diesjährige Seminarkurs "Wirtschaftsjournalismus" einen Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung platzieren. Nun gelang dies Carla Erb mit ihrem Bericht über den Weltmarktführer Plusoptix. "Ich war einfach nur happy" sagt die Autorin, zurecht…

Mehr erfahren

Rhetorik-Training der zehnten Klassen am MAX

Vor einem Publikum selbstbewusst, authentisch und überzeugend aufzutreten, ist eine Fähigkeit, die sowohl im mündlichen Abitur, in gleichwertigen Feststellungen von Schülerleistungen (GFS) sowie auch später im Berufsleben unverzichtbar ist. Die Kunst der Rhetorik ist jedoch nicht einfach und sollte deshalb gelernt und geübt sein. Am Mittwoch, den…

Mehr erfahren

Leif Enzmann unter den Preisträgern beim Landeswettbewerb

Neue Perspektiven auf „alte mæren… von helden lobebæren" Leif Enzmann gewann als Sechstklässler den schulinternen Vorlesewettbewerb am MAX (siehe hier). Heute, als Elftklässler, liest er nicht nur, er schreibt auch selbst. Mit seiner Neuerzählung des Nibelungenliedes gehört er zu den Preisträgern des Landeswettbewerbs Deutsche Sprache und…

Mehr erfahren

Johannes Fechner zu Gast bei Lahrer Politikkurs

Der Bundestagsabgeordnete Johannes Fechner (SPD) besuchte den gemeinsamen Leistungskurs Gemeinschaftskunde des Clara-Schumann- und Max-Planck-Gymnasiums, der von Politiklehrer Andreas Damm am Max unterrichtet wird. Fechner zeigte sich dabei beeindruckt von den vielen fundierten Fragen der Schülerinnen und Schüler. Vom Ukraine-Krieg bis zum…

Mehr erfahren

Schüleraustausch in Dole nach zwei Jahren Zwangspause

Vom 5. Bis 15. Mai erlebten 49 Lahrer Schülerinnen und Schüler französisches Familien- und Schulleben unterschiedlichster Doler Familien. Nachdem Ende März Fahrten mit Übernachtungen im Ausland wieder greifbar geworden waren, hatten sich die verantwortlichen Lehrerinnen beider Städte schnell auf passende Zeiträume geeinigt, mit Stadtverwaltung und…

Mehr erfahren

Theater der Jüngeren spielte "Klassiker light"

Am 20. und 21. Mai gab es nach langer Corona-Pause wieder zwei Aufführungen des Theaters der Jüngeren. Unter dem Titel "Klassiker light" wurde ein humorvolles Potpourri aus fremder und eigener Erfindung geboten: Parodien auf die biblische Erzählung von der Sintflut, auf Goethes Faust und auf ein Märchen der Gebrüder Grimm: "Schneewittchen online".

Mehr erfahren

Wissen über Diabetes im Schulalltag

Frau Keller hat für die Schulsanitäter und für interessierte Lehrkräfte eine doppelstündige Fortbildung zum Thema „Diabetes“ durchgeführt. Grundlagenwissen zum Krankheitsbild stand ebenso auf dem Programm, wie Einblicke in den Alltag diabeteskranker Menschen und das frühzeitige Erkennen von Unterzuckerung. Die Sensibilisierung für Diabetes, gerade…

Mehr erfahren

Ukraine-Vorträge am MAX

Am Freitag 20. Mai sprach Pirmin Styrnol von der Initiative „Lahr hilft“ des Vereins „Gemeinsames Europa e.V.“ den ganzen Schulvormittag in der Aula des MPG zu den drei verschiedenen Altersgruppen der Schule. Es startete die Unterstufe, Klassen 5 bis 7, von 7.40 bis 9.15 Uhr, danach die Oberstufe, Klassen 11 und 12, von 9.30 bis 11.05 Uhr.…

Mehr erfahren

Erasmus+ in bella Sicilia

Das EU-Programm Erasmus+ will die schulische und persönliche Entwicklung von Schülern in Europa fördern. Im Rahmen von Mobilitätsprojekten (Reisen) können Schüler an Auslandsaufenthalten zu Lernzwecken teilnehmen. Auch virtueller Austausch durch das Europäische Schulnetzwerk eTwining ist möglich.  Seit 2014 fördert Erasmus+ persönliche Begegnungen…

Mehr erfahren